Bouleturnier im Mai 2016

Muttertag ist doch immer eine ganz besonderen Herausforderung, warum nicht einmal etwas Neues kennenlernen?, dachten sich die Frauen, die der Einladung des Vereins „Aktion B“ zu einem Bouleturnier am 8. Mai 2016 an der Weseler Rheinpromenade folgten.

Mit großem Vergnügen ließen sie sich das Spiel mit den schweren silbernen Kugeln erklären und probierten anschließend bei strahlendem Sonnenschein das gerade Erlernte aus. Mit Feuereifer waren die Teilnehmerinnen bei der Sache und hatten schnell den richtigen Dreh raus. Gefreut haben sich die Siegerinnen über den wirklich ausgefallenen Pokal – natürlich in Pink.

Das Spiel hat den Frauen so viel Spaß gemacht, dass gleich noch an der Boule-Anlage an der Rheinpromenade eine Fortsetzung beschlossen wurde.

Der Verein „Aktion B“ hatte sich für sein Turnier dem „Frauenfahrplan“ durch das Jubiläumsjahr der Stadt angeschlossen. Beginnend mit dem 8. März, dem Internationalen Frauentag, gab es an jedem 8. eines Monats eine besondere Veranstaltung nur für Frauen in Wesel. Für das Gelingen unserer außergewöhnlichen Muttertagsaktion bedanken wir uns auch bei Christa und ihrer Partnerin, die uns geholfen haben, die Boule-Regeln spielend leicht an die Frauen zu vermitteln.