„Aktion B“ beim Frauenempfang

Es ist schon eine liebgewordene Tradition: Beim Empfang der Stadt Wesel anlässlich des Internationalen Frauentages  im Rathaus präsentiert sich der Verein „Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein“ den vielen Besucherinnen und stellt seine Arbeit vor. Am Informationsstand gab’s Gelegenheit zu Gesprächen mit den Mitgliedsfrauen, die von zahlreichen Besucherinnen gerne genutzt wurde.

Im Mittelpunkt des Empfangs stand in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum: 100 Jahre Frauenwahlrecht. Entsprechend auch das Motto der Veranstaltung: „100 Jahre durch dick & dünn“. Klar, dass Bürgermeisterin Ulrike Westkamp auf die Verwirklichung der gesteckten Ziele in ihrer Rede einging.

Schriftstellerin Nicole Staudinger nahm humorvoll ein weiteres Thema in den Fokus. Sie hatte ihren Vortrag überschrieben mit „Ich nehm schon zu, wenn andere essen“. Gleichzeitig forderte sie ihre Zuhörerinnen natürlich auch zur Achtsamkeit auf. Ein Anliegen, das „Aktion B“ ebenfalls seit der Vereinsgründung verfolgt und das auch während des Empfangs im Rathaus immer wieder angesprochen wurde. Überhaupt registrierten die Vereinsfrauen ein großes Interesse an der Arbeit und den Aktivitäten von „Aktion B“.