Hilfsfonds für an Brustkrebs erkrankte Frauen

Der Hilfsfonds der Aktion B wurde eingerichtet für an Brustkrebs erkrankte Frauen, die sich unverschuldet in finanziellen Schwierigkeiten befinden und kurzfristig eine Unterstützung benötigen.

Unser  Hilfsfonds, der sich aus Spendengeldern finanziert, leistet eine einmalige, unmittelbare Zuwendung an die betroffenen Frauen.

Ein Gremium aus drei Mitgliedsfrauen prüft die eingehenden Anträge. Dazu hat der Vorstand einen Richtlinienkatalog festgelegt, der eine sorgfältige, aber gleichzeitig auch rasche und weitgehend unbürokratische Bearbeitung ermöglicht. Dabei werden sämtliche Vorschriften des Datenschutzes sorgfältig beachtet.

Wenn Sie finanzielle Hilfe benötigen, können Sie hier den Antrag auf einmalige Unterstützung herunterladen:

Frauen, die Hilfe benötigen, können unter info@aktion-b.de Kontakt mit dem Verein aufnehmen.